Selbstkommunikation: Mit positiver Haltung zu einem glücklicheren Leben

Miteinander Reden Podcast mit Michael Lorenz

Beschreibung

„Der Mensch mit dem wir am meisten reden, ist man selber“ – Mario Mevert über das Potential positiver Selbstkommunikation.
Vor acht Jahren wurde Mario Mevert schwer krank. Er hat gezittert, geschwitzt, war innerlich nervös und hat einfach angefangen zu weinen. Burnout.

Mario hat sich durch das Tal heraus gearbeitet, indem er alle Angebote, die das Gesundheitssystem bietet, in Anspruch genommen hat und ist seine Krankheit – wie es seine Art ist – lösungsorientiert angegangen.
Der Schlüssel für eine Veränderung zum Guten sieht er in einer positiven Sichtweise und Selbstkommunikation der eigenen Person. Das können auch sehr kleine Schritte sein. Als konkrete Maßnahmen zum Fokussieren auf Erfolgserlebnisse – mögen sie auch klein erscheinen – und eine positive Haltung, empfiehlt Mario das abendliche Befüllen eines Erfolgstagebuchs (sog. Journaling).

Mario Mevert ist Coach für Potential- und Persönlichkeitsentwicklung sowie Job- bzw. Karrierecoach. Mit dem gebürtigen Bückeburger spreche ich in dieser Folge über